Über mich - Daniel

Innerlich aufzuwachen bedeutet, das eigene Potential zu erkennen, aber es bedeutet auch das Wagnis, im Hier und Jetzt zu leben, um eines Tages die eigenen Lebensziele zu erreichen – im Großen wie im Kleinen.

 

 

Nur Du selbst fühlst und entscheidest, was richtig und was falsch ist, und Ausgangspunkt solltest immer Du selbst sein.

 

So lange ich nicht Dinge sage und tue, die anderen Personen absichtlich schaden, so lange handele ich für mich selbst richtig, auch wenn es von anderen als falsch aufgefasst werden kann. Meine Seele ist glücklich über meine Taten und ich fühle mich wohl als physisches Individuum.

 

Eines Tages beschloss ich, ein Zertifikat als Medium abzulegen, und meinen eigenen Weg im Leben zu gehen. Auch wenn sich dieser Weg oft einsam und schwer anfühlte.

 

Der Weg führte mich an ungekannte Ziele und tut dies noch immer. Aber trotzdem war und bin ich niemals einsam auf meiner Reise im Leben als Daniel.

Mein Rektor aus der Geisteswelt war und ist immer an meiner Seite, unsere Kommunikation hat sich mit der Zeit entwickelt und entwickelt sich auch heute noch weiter.

 

Das Ergebnis einer intensiven vierjährigen Kommunikation ist das Buch „Der Übergang – Eine Herausforderung“. Ein Übergang von einem ganz normalen Leben zu einer Herausforderung auf allen Ebenen des Lebens. Ein Buch über die Liebe zu mir selbst und zu allem Lebenden auf unserem Planeten. Die Liebe ist das Leben - aber wie viele wagen es, Ihr Leben zu leben ohne sich ständig selbst zu begrenzen, sei es in den Beziehungen zu anderen, in der Sexualität oder in den Träumen?

 

Vielleicht können Dich das Buch und meine Homepage inspirieren, oder auch nur die Tür öffnen zu Deinem Inneren und Deinem eigenen ÜBERGANG...

 

Viel Glück auf Deinem Lebensweg, und vergiss niemals, dass Du nicht alleine bist!

 

 

Daniel Sernryd 2011